Geschichte

Nun. Wir sind noch ein sehr junger Verein, weshalb wir noch nicht sonderlich viel zur Vereinsgeschichte schreiben können. Nicht desto Trotz wollen wir euch diese nicht vorenthalten.

highlandgames_cupsSchon seit längerem haben wir uns mit Schottland beschäftigt und haben die Mittelalterfeste der Region als Schotten im Kilt besucht. Auf diesen Festen trafen wir auch immer wieder gleichgesinnte mit denen wir unsere Leidenschaft teilten. Im Jahr 2011 nahmen wir an unseren ersten Highlandgames teil.

Nach und nach entstand aus all diesen gemeinsamen Unternehmungen der harte achtköpfige Kern der am Ende die Gründungsmitglieder stellte.

Unser Ziel ist es die schottische Lebensart in Deutschland bekannt zu machen und zu verbreiten. Deswegen haben wir uns am 30.10.2011 zusammengeschlossen und den Verein „Friends of Scotland Region Aachen e.V.“ gegründet.

Anfang des Jahres 2012 hat die Öcher Börjerwehr uns um Hilfe gebeten. Wir halfen unseren Freunden aus dem aachener Karneval bei der Umsetzung ihres Sessionsthemas: Schottland. Neben unserer Beratung wegen Schottland bezogener Themen wurden wir auch als Statisten für die Prunksitzung sowie für den Rosenmontagszug gebucht.

An Pfingsten 2012 bauten wir das erste mal unser Vereinslager auf. Mit vier historischen Zelten stellten wir mehrere schottische Epochen auf dem Epochenfest in Jülich dar. Wir hatten eine tolle Zeit und freuen uns schon auf das Epochenfest 2013.

… to be continued.