Bald ist Weihnachten und kurz danach ist es auch schon wieder vorbei

Die Woche ist eigentlich ganz ruhig verlaufen. Auf der Arbeit ist es auch was ruhiger geworden. Die meisten Kandidaten und Klienten sind in eine Art „Jahres-Endzeit-Lethargie“ verfallen. Aber so habe ich auch ein wenig Zeit für Admin Arbeit.

Am Mittwoch (17.12.2014) ist es schon wärmer geworden, aber am Donnerstag wurde es fast Sommer. An diesem Donnerstag hatte mein Chef einen Tisch in einem Thailändischen Restaurant reserviert und wir hatten einen Christmas Lunch dort.

Am Freitag (19.12.2014) wollte ich eigentlich mit Simon den ich bei den InterNations getroffen habe rausgehen. Am Anfang war ich nicht ganz happy über diesen Tag. Denn der ist hier oben als Black Eye Friday bekannt. Am letzten Freitag vor Weihnachten herrscht hier im UK generell Ausnahmezustand. Die Einsatzkräfte haben an diesem Freitag immer die Einsatzreichste Nacht des ganzen Jahres. Kurz bevor wir uns treffen wollten bekam ich eine Nachricht von ihm, das er nicht könne. Später am Abend folgte dann die Erklärung: seine Schwester wurde verprügelt. Wie ich schon sagte Black Eye Friday.

Am Samstag (20.12.2014) bin ich noch mal in die City gefahren, denn ich habe mir vor einiger Zeit ein Ticket für den Film It’s a Wonderfull Life gekauft. Das ist im englisch sprachigen Raum „Der Weihnachtsfilm“ wie in Deutschland der Kleine Lord. Der Film war eigentlich ganz gut. Nur genervt hatten mich die vier Mädels in meiner Reihe. Zwei davon sind zweimal während des Films rausgegangen und die anderen beiden sogar dreimal. Und wenn sie mir nicht gerade die Sicht versperrten haben die beim Popcorn fressen geschmatzt wie die Schweine. Verwunderlich fand ich es, dass die Zuschauer nach die Film begeistert applaudierten. Na ja andere Länder andere Sitten. Der Film lief im Tyne Side Cinema, ein freies Kino, das von Ridley Scotts (Der Regisseur von vielen Filmen z.B. Gladiator) Onkel eröffnet wurde.

Heute fliege ich wieder nach Deutschland um zu Weihnachten meine Familie zu treffen. Heute Abend ist auch die Weihnachtsfeier meines Vereins Friends of Scotland Region Aachen e.V. ab 18:00 im Guinness House in Aachen.