Hot Town, Summer in the City

Bisher ist die Woche eher ruhig verlaufen, obwohl meine Arbeitsmotivation schwinden will bin ich mit Gerrit immer noch einer der zwei Agents, die die meisten Fälle an einem Tag weghauen. Ich weiß nicht was die ohne mich anfangen wollen, und Gerrit ist auch schon in Aufbruchsstimmung.

Heute (11.07.13) Abend bin ich nach der Arbeit wie immer nach Hause gefahren, als ich plötzlich rauch roch. Ich dachte zuerst, dass es doch viel zu warm sei für ein Feuer in einem Kamin. Nur als kleiner Einschub: wir haben derzeit Sommer PUR. Wir haben derzeit Temperaturen von bis zu 28C°. Als ich also nach Hause fuhr und plötzlich ein Feuer roch habe ich meine Augen aus dem letzten Scheibenwelt Roman herausgezogen und nach oben geschaut. Was ich da sah hat mich fast bis in Mark erschrocken, denn auf der Westseite des Edinburgh Castles stiegen dicke Rauchwolken auf. Ich bin umgehend ausgestiegen, um mir das selbst aus der Nähe an zu schauen. Am Fuß des Castle Rock war auch schon eine kleine Menschentraube versammelt. Dort stand ein Feuerwehrauto und ein Schlauch schlängelte sich den Castle Rock zu zwei Feuerwehrmänner hoch, die die einzelnen Brandherde löschten. Es handelte sich um Grasbrände. Ob diese vorsätzlich oder zufällig entstanden sind kann ich leider nicht berichten

Unter diesem Link findet Ihr ein kleine Video dazu.