Das Wochenende naht.

Gestern (01.11.12) musste ich auch arbeiten. Mit katholischen Feiertagen haben die es hier nicht sonderlich. Zuerst dachte ich ja, dass es ruhig werden würde, doch ob ihr es glaubt oder nicht, haben die deutschen pünktlich um 09:00 (MEZ) bei uns angerufen. Haben die an einem kirchlichen Feiertag nicht was Besseres zu tun? Aber so schlimm war es dann doch nicht zum Ende hin. Später am Tage habe ich dann auch meinen Vertrag zur Unterschrift vorgelegt bekommen. Ich habe diesen erst mal eingepackt, damit ich diesen übers Wochenende in Ruhe lesen kann. Ich habe auch noch mal nach meinem Relocation Draft (Umzugs Vergütung) gefragt. Ross konnte mir die Frage nicht beantworten und schickte mich zur Personal Abteilung.

Heute (02.11.12) bin ich dann zur Personal Abteilung gegangen und haben mich noch mal genau informiert. Die haben mich erst mal zu Ross zurück geschickt, der dann erst mal alles geklärt hat. Ich werde mir auch diese Zehn Seiten am Wochenende genau durchlesen und am Montag alles einreichen, denn die Personal Abteilung hat mir gesagt wenn ich die Sachen noch vor dem 10.11.12 einreiche kriege ich das Geld noch diesen Monat.

Ansonsten war heute sehr viel zu tun. Ich hatte aber generell friedliche Kunden. Bis auf einem im Chat. Der hat sich wirklich daneben benommen. Aber ansonsten ist alles gut gegangen.

Ich weiß noch nicht was ich am Wochenende machen werde, außer meinen Vertrag und die Relocation Draft Details durchzulesen. Vielleicht hole ich mal die Laufschuhe aus Ihrem Dornrösschen Schlaf und drehe eine kleine Runde.